Da seit Holsteins letztem Zweitliga-Abenteuer schon über 30 Jahre her sind und Social Media damals noch in den Kinderschuhen steckte, wollen wir vor dem Beginn der neuen Spielzeit den Anhängern der KSV ein bisschen die Blog-,Podcast und Internetwelt, aber auch das eine oder andere Fanzine der 2. Liga vorstellen. Aus Ingolstadt kommt der Schwarz-Rot-Blog, in dessen Heimstadion ein feines Bier ausgeschenkt wird.

 

Wer seid ihr, wie lange gibt es Euch schon und für welchen Verein schlägt Euer Herz?
Ich bin Maximilian Randelshofer, 23 Jahre alt und seit der Vereinsgründung des FCI, 2004 Fan des Vereins.

 

schwarzrotblog

 

Weshalb sollte man bei Euch auf der Seite vorbeischauen?
Wer etwas über die Schanzer lesen möchte, ist hier sehr gut aufgehoben. In der Regel erscheinen vor den Spielen und nach den Spielen, Beiträge. Meinen Blog gibt es auch als Seite auf Facebook und natürlich auch bei Twitter. Über unsere sechs Jahre zweite Liga, gibt es dutzende Beiträge. Jetzt kommen wieder welche hinzu.

 

Auf welches Stadion (außer dem eigenen) freut ihr Euch in der 2. Bundesliga immer?
Immer eine Reise wert ist natürlich Bochum. Ich hab in der zweiten Liga schon einige Stadien gesehen, aber es fehlen mir doch noch einige. Die Alte Försterei, das Stadion in Düsseldorf, das Millerntor und natürlich Kiel. Auf diese potenzielle Auswärtsfahrten freue ich mich besonders.

 

Welche Spezialität/welches Bier sollten die Kieler Auswärtsfahrer bei Euch vor Ort probieren (im Stadion oder generell)?
Alles was bayerisch ist, ist gut. Empfehlenswert für die süßen Esser ist die Dampfnudel mit Vanille-Soße. Für die deftigen natürlich Schweinebraten. Es muss erwähnt werden, dass das Reinheitsgebot 1516 in Ingolstadt erlassen wurde. Im Stadion wird Herrnbräu ausgeschenkt. Generell sind Bayerns beste Bierexporte aktuell das Tegernseer Hell und Augustiner.

 

Warum freut Ihr Euch auf Kiel? Gibt es vielleicht sogar eine persönliche Verbindung zur Stadt an der Förde?
Eine Bindung gibt es nicht. Ich bin selbst Pfadfinder und kenn einige Pfadfinder aus Schleswig-Holstein. Coole und lässige Typen sind das. Ansonsten fand ich euren Aufstiegsslogan „Ahoi 2. Liga“ sehr gut. Ich war bei unserem Drittliga-Intermezzo nicht in Kiel dabei. Aber ich weiß, dass Schleswig-Holstein und Kiel ein schönes Fleckchen Erde sind. Ich mag generell die Menschen im hohen Norden und freue mich auf darauf dass Holstein Kiel wieder der zweiten Liga angehört.