nordvier, Ausgabe 20

Die neue „nordvier" ist da, mit ein wenig Wartezeit, aber dafür inzwischen mit der Nummer 20. Nach so vielen Ausgaben darf man inzwischen wohl zurecht von einem Klassiker in der Fußball-Magazinszene sprechen und auch die aktuelle Ausgabe liefert genau das, was der Leser erwartet (plus noch mehr).

 

nordvier

 

Gerade der schleswig-holsteinische Fußball „aus der vierten Reihe" wird, ansonsten in der Medienwelt ja eher ignoriert, mehr als ausreichend gewürdigt – Flensburg 08, TV Grundhof und Eutin 08 sind vertreten, vor allem aber der VfB Nordmark, der nach einigem Chaos jetzt in dem Fängen Volker Koppelts gelandet ist. Sehr umfangreich wird auch der Hamburger Lieblingsverein der CCK, Altona 93, abgehandelt, wobei sich neben der Entwicklung des Teams und dessen Regionalliga-Ambitionen vor allem mit dem äußerst sympathischen Drumherum inklusive Musik, Likör und Marmelade befasst wird. Neben Bremen und Niedersachsen führt die Reise zudem nach Italien, die Niederlande und nach Schweden. Außerdem erzählt Hardy Grüne über seinen ersten Stadionbesuch.

Nicht nur weil wir die Hälfte der Autoren kennen wieder ein sehr lesenswertes Heft. Die 68 Seiten gibt es für 3€ via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.nordvier.de.

 

Fever Pitch, Ballfieber - Geschichte eines Fans
Nick Hornby
ISBN: 978-3-462-04443-0

 

feverpitch

 

"I fell in love with football as I was later to fall in love with women: suddenly, inexplicably, uncritically, giving no thought to the pain or disruption it would bring with it."

 

Ein Buch, was eigentlch keiner Vorstellung bedarf, ist "Fever Pitch" von Nick Hornby (für viele sogar das beste Fußballbuch, was je geschrieben wurde). Allerdings ist dieses Jahr eine Neuübersetzung erschienen, bei dem so einige Hollprigkeiten und Übersetzungsfehler getilgt wurden. So kommt die neue deutsche Fassung insgesamt deutlich näher an das englische Original und ist umso mehr eine Lese-Empfehlung.

Ein Interview mit dem Übersetzer gibt es beim ballesterer.at



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.