25. August 2010, Sportanlage Heikendorf, Endstand 5:0

 

Vorzeichen waren eigentlich ganz gut: Wetter angenhem, schön nach Heikendorf zum Nachholspiel gefahren, unterwegs Jonas, Mr. Kiel und Southpark eingesammelt und dann erstmal Vereinsheim ausgetestet. Da lecker hausgemachte Frikadelle (Bauernfrühstück und Currywurst sahen aber auch sehr gut aus - alles mit Liebe von Oma in der Küche kredenzt) und aus 13 verschiedenen Bieren ein lecker Holsten gewählt. Nach dem Essen auf die Traversen hinter der Holsteinbank in die Sonne gepackt in Erwartung eines netten Spielchens unserer U23. Stattdessen gab es ne Lehrstunde für die jungen Holsteinbubies...naja, Lehrjahre sind halt keine Herrenjahre. Von daher nicht toll, aber auch nicht besorgniserregend.

 

presseelfe

Auch Patrick, die Presse-Elfe, konnte die Niederlage nicht verhindern

 

Paar Bilder vom Spiel beim HSV16 gibt's in der Galerie.

21. August 2010, Endstand 3:2

 

Mission "AUF IN GUTE ZEITEN", Spieltag 2: Schöne Choreo und guter Support von der West, packendes Spiel unserer KSV und am Ende ein absolut verdienter Sieg.

 

jubel für timmer

 

15. August 2010, Sportanlage Projensdorf, Endstand 1:0

 

 

Hansi

 

Die Saison hat auch für die U23 wieder angefangen. Und die Saison wird hart.

Bilder vom ersten Heimspiel hier.

13. August 2010, Au-Wiesen-Platz, Endstand 0:7

Löwenstedt, irgendwo in der nordfriesischen Pampa zwischen Husum und Bredstedt gelegen, quasi ein kleines Fleckchen Erde, wo die Welt noch in Ordnung ist. Die Feuerwehr regelt bei Fußballspielen den Verkehr, am Getränkestand gibt es Korn-Mische und die Kinder reden platt.

 

löwenstedt

 

11. August 2010, Manfred-Werner-Stadion, Endstand 1:2

 

schild

 

Im SHFV-Pokal ist Flensborg ein wenig der Europapokal, nicht nur wegen der zweisprachigen Ortsschilder, sondern vor allem deshalb weil die Stadiongastro bei Weiche immer internationale Köstlichkeiten bietet. Also fährt man auch gerne zweimal im Jahr hin, obwohl ein neuer Ground sicher ebenfalls nett gewesen wäre. Architektonisch ist das Manfred-Werner-Stadion schließlich kein Highlight,

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok