"Fußball ist die geilste Sache auf der Welt!"

 

Als westfälischer Junge bringt Jérôme schon von Haus aus eine Menge Leidenschaft für Fussball mit. Diese Leidenschaft kann er als Leiter des Kieler Fanprojektes auch professionell ausleben. Sei es während der Spiele unserer KSV, gemeinsam mit jungen Holstein-Fans im Fanprojekt oder als Star-Kicker in der Betriebssportmannschaft.

 

Jerome

 

CCK: Vor welchem Spiel hast Du am schlechtesten geschlafen und warum?

 

Jérôme: Vor dem Rückrundenspiel gegen Duisburg. Ich konnte krankheitsbedingt die Reise nach NRW nicht antreten und war unheimlich nervös und unruhig. Sicherlich hat mein Fieber einiges zu meinem unruhigen Schlaf beigetragen, aber das Gefühl bei dieser Tour – diesem Spiel – dieser besonderen Atmosphäre nicht hautnah dabei sein zu können, machte mich bereits am Vortag vollkommen fertig.

 

 

CCK: Welches Spiel hat Dich am Meisten beeindruckt?

 

Jérôme: Es waren viele geile Spiele unserer KSV dabei – wie soll ich mich da entscheiden?! :) Mir persönlich ist vor allem das Auswärtsspiel gegen Dresden in Erinnerung geblieben. Es waren aufgrund der Terminierung zwar relativ wenig Holsteiner mit dabei, jedoch hat mir die Spielweise unserer Mannschaft ungemein imponiert. Mit diesem Auswärtssieg hat zu diesem Zeitpunkt kaum jemand gerechnet. Ich hätte mich schon über 1 Punkt gefreut. Dann ballert Sido das Ding in der 90. Minute rein – Hammer! An diesem Tag hat einfach alles gepasst. Zu diesem Zeitpunkt war der mögliche Aufstieg noch kein Thema. Es war einfach geil, wie diese Truppe vor dieser Kulisse 3 Punkte erkämpft hat. Das hat mich sehr beeindruckt!

 

 

CCK: Wer hat Dich rückblickend überrascht.

 

Jérôme: Kronholm und Kazior. Ich wusste, dass Kronholm ein super Keeper ist, aber was er diese Saison geleistet hat – großes Kino! Er hat da schon den einen oder anderen „Unhaltbaren“ ziemlich lässig rausgefischt. Er strahlt eine unglaubliche Ruhe aus. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis Klinsi sich nach seiner Handynummer erkundigen wird. ;-) Und unser Kazitän – was soll man dazu sagen. Ich denke, er steht sinnbildlich für die ganze Saison und diese grandiose Leistung der gesamten Mannschaft. Alles Gute an dieser Stelle – Danke!

 

 

CCK: Welchen Drittliga-Kicker könntest Du Dir nächste Saison im Holstein-Dress vorstellen?

 

Jérôme: Neitzel hat das im Griff. Die bisherigen Neuzugänge sind sehr vielversprechend wie ich finde.

 

Boehmi

 

CCK: Was hast Du von der Saison erwartet?

 

Jérôme: Ich hatte ein gutes Gefühl. Die Liga hat viele gute Mannschaften, Traditions-Clubs, tolle Stadien und beeindruckend große Fanszenen. Sicherlich ist die 3. Liga in Deutschland qualitativ hochwertiger - als so fast jede vergleichbare Spielklasse in Europa. Umso beeindruckender ist diese Saison. Persönlich habe ich mit einem guten Platz im Mittelfeld gerechnet. Das, was die Mannschaft, das Trainerteam, der gesamte Verein mit seinen Verantwortlichen und diese tollen Fans geleistet haben, ist absolut unglaublich!

 

 

CCK: Dieser Moment / dieses Motiv / diese Szene darf in keinem Saisonrückblick fehlen? (sei es ein besonderer Moment, eine Spielszene, eine Randgeschichte, egal was)

 

Jérôme: Ich bin ein wenig später in München zum Relegationsrückspiel angekommen und habe mich vom Hotel auf den Weg zum Treffpunkt der Fanszene gemacht. Die lange Hose wurde im Hotel gegen eine kurze getauscht – das Wetter war perfekt. Etwas orientierungslos wanderte ich gemeinsam mit einem anderen Holsteinanhänger Richtung Treffpunkt. Auf dem Weg dorthin kamen uns einige 60er entgegen. Ein paar Schritte weiter hörten wir: „Moin!“ Die ersten bekannten Gesichter liefen uns über den Weg. Wir guckten auf die andere Straßenseite: „Moin!“ Wir gingen über eine Ampel – weiter um eine Ecke: „Moin!“ ….wir waren 900 Km von Kiel entfernt und trotzdem irgendwie Zuhause. Am Treffpunkt angekommen schauten wir in hunderte strahlende Gesichter, hörten Fangesänge und wurden von weiteren Holsteinern begrüßt….und eines war klar: Fußball ist die geilste Sache auf der Welt!

MOIN!

 

 

CCK: Wie würdest Du die Saison mit einem Satz zusammenfassen?

 

Jérôme: Keine Ahnung, wo der Fußballgott sich seit einiger Zeit rumtreibt, aber es wird Zeit, dass er wieder seinen Job macht!

 

 

CCK: Was möchtest Du noch loswerden (in Richtung Team oder Fans)?

Jérôme: …2045

 

Teil 4 mit Jannes von der Supside gibte es hier.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok