„Mir werden die Verrückten in der Kabine fehlen.“

 

 

Beim Saisonrückblick lässt CCK diesmal Andere sprechen. Den Beginn macht – Ehre, wem Ehre gebührt – unser Kapitän Rafael Kazior.

 

 

Kaze 2

 

 

CCK: Vor welchem Spiel hast Du am schlechtesten geschlafen und warum?

 

Kaze: Am schlechtesten geschlafen habe ich vor unserem Heimspiel gegen RW Erfurt. Keinen Plan warum, aber ich hatte eine Unruhe in meinem Körper. Aber es hat sich ja gelegt ;-)

 

 

CCK: Welches Spiel hat Dich am Meisten beeindruckt?

 

Kaze: Es gab mehrere Spiele die mich beeindruckt haben. In Münster, Dresden, Halle, Duisburg, Bielefeld und zuletzt 1860 waren besondere Kulissen und unser Zusammenhalt war in solchen Spielen besonders spürbar!

 

 

CCK: Wer hat Dich rückblickend überrascht?

 

Kaze: Überrascht hat mich persönlich negativ RW Erfurt und Dynamo, die schnell den Anschluss verloren haben.

 

 

CCK: Welchen Drittliga-Kicker könntest Du Dir nächste Saison im Holstein-Dress vorstellen?

 

Kaze: Ich glaube, dass Kalle da ein gutes Auge für hat und die richtigen Jungs holt. Vorstellen könnte ich mir viele, aber ich denke, dass ein Spieler auch zu Holstein passen muss.

 

 

CCK: Was hast Du von der Saison erwartet?

 

Kaze: Von der Saison habe ich erwartet, dass wir stabil sind und eine gute Platzierung erreichen. Es wurde dann ein bisschen mehr als eine gute Platzierung. ;)

 

 

CCK: Dieser Moment / dieses Motiv / diese Szene darf in keinem Saisonrückblick fehlen! (Sei es ein besonderer Moment, eine Spielszene, eine Randgeschichte, egal was)

 

Kaze: Ich glaube das da viel rein kann. Die Spiele gegen die "Großen " und unsere schönsten Tore. Dazu noch leider (auch wenn es noch wehtut) die 1860 München Spiele.

 

 

CCK: Wie würdest Du die Saison mit einem Satz zusammenfassen?

 

Kaze: Diese Saison war einfach nur GEIL !

 

Kaze

 

CCK: Was möchtest Du noch loswerden (in Richtung Team oder Fans)?

 

Kaze: Richtung Team: Danke für eine unvergessliche Zeit und super 4 Jahre! Besonders die letzten 2 Jahre waren top und mir werden die Verrückten in der Kabine fehlen!
Zu den Fans: Danke für die Unterstützung. Egal ob Regen,Schnee ,Gewitter oder Hitze ihr seid immer für uns da gewesen! Steht weiter so hinter der Mannschaft und Trainer, egal was kommt! Danke Euch für die letzten Monate. Die waren für mich einfach nur super!

 

D A N K E !

 

Teil 2 mit Immo Stelzer gibt es hier.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok