Anpfiff 2. Bundesliga für Holstein Kiel

30.07.2017 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

CCK PROUDLY PRESENTS:

EC Poster Kiel

baff_logo

gasa

Ab dem 19.06.2017 beginnt die Vorbereitung auf die kommende Saison. Hier eine Übersicht über die kommenden Termine:

 

Sommerfahrplan 2017

 

19.6.2017 15:00 Uhr Trainingsauftakt
    CITTI-FUSSBALL-PARK
23.6.2017 18:00 Uhr Gettorfer SC vs. Holstein Kiel 
    Sportpark Gettorf
25.6.2017 17:00 Uhr MTV Tellingstedt vs. Holstein Kiel
    Wilhelm-Harder-Stadion, Tellingstedt
27.6.2017 18:00 Uhr FC Angeln 02 vs. Holstein Kiel
    Sportplatz Kappeln
1.7.2017 13:00 Uhr Holstein Kiel vs. Odense BK
    CITTI-FUSSBALL-PARK
4.7.-8.7.2017   Trainingslager
    Aselanger Mühle / Herzlake
5.7.2017 17:30 Holstein Kiel vs. Shakhtar Donetsk
    Eintracht Stadion, Neuenkirchen
7.7.2017 17:30 Uhr Holstein Kiel vs. Borussia Mönchengladbach II
    Eintracht-Stadion, Nordhorn
15.7.2017 14:00 Uhr Sportfreunde Lotte vs. Holstein Kiel
    Grünenthal-Stadion, Walsrode
19.7.2017 19:00 Uhr Hamburger SV vs. Holstein Kiel
    Städtisches Stadion Nobiskrug, Rendsburg
28.7.- 30.7.2017   Saisonstart 2. Bundesliga

25. Mai 2017, Holstein-Stadion, Endstand 2:4

 

So manch einer fragte sich noch nach dem Sinn der Veranstaltung, standen doch beide Gegner bereits als Teilnehmer der ersten DFB-Pokalrunde fest. Doch der Henkelpott musste noch seinen diesjährigen Besitzer finden. Vor magerer Kulisse – nicht einmal 3.000 Zuschauer hatten sich heute ins Stadion verirrt – ging die KSV mit einem frühen Doppelschlag in Führung. Danach verflachte die Partie extremst und SV Eichede nutzte die Chance von Holsteins verfrühter Sommerpause und glich noch vor der Pause aus. In der zweiten Hälften stellte das Kieler Team jedoch schnell wieder den alten Abstand her. Relativ unaufgeregt pitscherte Holstein das Ding dann nach Hause. Im Anschluss Siegerehrung, Glitterkanone, Pokal in die Luft gereckt, Jubel.

 

WhatsApp Image 2017 05 25 at 22.02.49

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt gingen heute fünf Pokale an die KSV. Neben den Frauen und den Herren, gewannen auch die U19 und U17 sowie die U17 der Frauen. Läuft bei Holstein.

 

Alle Bilder in der Galerie.

25. Mai 2017, Holstein-Stadion, Endstand 0:7

 

Finale tohuus hieß es auch für die Frauen der KSV. Und diese durften im Vorprogramm der Männer im Stadion ran. Nach anfänglich torlose 62 Minuten drehten die Kielerinnen auf und schossen Tore fast im Minutentakt. Sieben Stück in nicht einmal einer halben Stunde. Ein verdienter Pokalsieg.

 

tunnel

 

szene1

 

szene2

 

jubel03

 

szene03

 

score

 

jubel

 

jubel01

 

Alle Bilder in der Galerie.

20. Mai 2017, Endstand 3:0

 

Herzlichen Glückwunsch an den MSV Duisburg! Auch wenn es am Ende für Holstein nicht mehr für den Meistertitel in der 3. Liga reichte, war das Spiel trotzdem der perfekte Abschluss für eine Saison in der Großes erreicht wurde. Steven Lewerenz, Marvin Ducksch (muss bleiben!) und Patrick Kohlmann in seinem letzten Spiel für die Störche sorgten bei bestem Sonnenwetter für einen perfekten Auftakt zu einer Party, die auf den Rängen begann, sich auf das Feld ergoss und auf dem Rathausplatz bis spät weiterging.

 

glückwunsch

 

marsch

 

herminator

 

jubel1

 

jubel2

 

ducksch

 

kohle

 

mädels

 

herrmi

 

Alle Bilder aus dem Stadion hier.

 

Alle Bilder von der Aufstiegsparty auf dem Rathausplatz hier.

„Es ist schön, dass Holstein heute nicht nur im Vorprogramm des THW ist. Dieser Moment gehört nur uns.“ - Dieses Zitat einer der Feiernden fasst die Party auf dem Rathausplatz perfekt zusammen.

 

Nach dem 3:0, Public Viewing und Autokorso, der sich auch auf der Leinwand immer weiter dem Ziel näherte, gab es kein Halten mehr, als die Mannschaft das Ziel erreicht hatte. Helden – mit denen bis in die Nacht gesungen, getanzt und gefeiert wurde. Dominick Drexler stahl den Moderatoren York Lange und Volker Marczynkowski die Show und animierte Mannschaft und Publikum zu Höchstleistungen. Krönender Abschluss des Abends: Der Countdown durch die letzten 36 Jahre Holstein Kiel, vom Abstieg bis zur Rückkehr in Liga 2, der dann noch von einem beeindruckenden Feuerwerk samt Lasershow getoppt wurde. Gänsehaut pur.

 

fahne

 

rathausplatz

 

anfang

 

balkon

 

lewe

 

dome

 

ede

 

countdown

 

feuerwek

 

Alle Bilder von der Aufstiegparty am Rathausplatz hier.